geschichten über mich

der mensch in seinem lebensumfeld und seine art, sein leben zu leben ist in jedem fall einmalig. wie er das tut, welche sehnsüchte und hoffnungen dabei leiten, ja welche "zufälligen" momente, einfälle und begegnungen dem leben eine neue richtung geben, ist so vielzählig wie die sonnensysteme in unserem universum.

diese lebensART fasziniert mich, so lange ich denken mag.

ein gutes leben und viel glück wünschen wir anderen und uns selber. denn: kein leben verläuft geradlinig und immer gut, es gibt immer wieder steine und umwege. 

jedes leben verdient, gesehen und gewürdigt zu werden, im freudigen und im schmerzhaften. 

mit der individuellen lebensART von menschen und ihrem nahen und weiteren lebensumfeld setze ich mich intensiv auseinander. was hilft, leben zu ändern, mehr nach wünsch zu leben, die schwierig sind? was hilft generell, das leben "gut" zu leben?  

seit gut 30 jahren  darf ich in unterschiedlichstem kontext im sozial- und gesundheitswesen mit und für menschen wirken. dabei konnte ich durch die anvertrauten lebensgeschichten - der lebensART - das leben in seiner vielfältigkeit immer tiefer verstehen lernen - dieses lernen ist jedoch nie abgeschlossen und hält jeden tag an. so auch in der geschichtenwerkstätte mit all den unterschiedlichen begegnungen und menschen.  

im laufe der zeit habe ich durch die breite berufserfahrung in unterschiedlichsten lebensfeldern und durch fundierte aus- und weiterbildungen einen reich gefüllten werkzeugkoffer, den ich sehr gerne öffne und ihnen zur verfügung stelle. 

 

mein werkzeugskoffer lebensART steht bereit

eine herzlich-professionelle moderation und begleitung ist mir ein grosses anliegen. ich bin unter anderem mitglied bei netzwerk erzählcafé schweiz, netzwerk lösungsorientiertes arbeiten nla, dachverband mediation sdm, schweizer verein für familienmediation.

habe ich ihr interesse geweckt? 

es ist schön, wenn sie beim geschichten erzählen dabei sein mögen, oder wenn sie an ihrer geschichte arbeiten  möchten. schreiben sie mir eine e-mail, oder rufen sie an!

ich freue mich sehr auf ihre kontaktaufnahme.